Joost Woischnik

Trainings aus der Praxis für die Praxis

> Projektmanagement-Grundlagen


Projektmanagement ist für mich gekennzeichnet durch stetige Veränderungen, denn Projektumfang, Teammitglieder und Budget sind nicht in Stein gemeißelt. Die Aufgabe des Projektmanagers sehe ich darin, ein Zukunftsvorhaben fokussiert zu verfolgen und den Weg zur Realisierung ziel- und teamorientiert zu gestalten.

Seit 15 Jahren unterstütze ich Unternehmen, Organisationen und Teams darin, Projekte zu realisieren – als Projektmanager, Prozessmanager oder auch als Change Manager. Ich verfüge über Erfahrungen in den Branchen Bau und Energie, Finanzdienstleistungen und Automotive und bin sowohl in klassisch als auch agil gemanagten Kontexten unterwegs.


Mein Motto nach Laotse: „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ In diesem Sinne unterstütze ich Trainingsteilnehmer darin, exzellente Ruderer zu werden und auf die Praxis des Projektmanagements vorbereitet zu sein.


​​JOOST WOISCHNIK

Senior Consultant
und Trainer

L1048512-be-800px

Ausbildung / Zertifizierungen

  • Dipl.-Ing. (RWTH Aachen), MBA (Steinbeis Hochschule Berlin)
  • Projektmanager (Prince 2), Certified Business Process Professional (CBPP), Certified Business Requirements Engineer (CPRE), Change Manager, Scrum Master, Business Coach & Trainer


Beruflicher Werdegang

  • Seit 2018  Senior Consultant, Business Unit Projektmanagement ON MC
  • 2015 – 2017  Senior Consultant Leitwerk, Autodesk, CGI
  • 2008 – 2014  Prozessmanager Phoenix Solar, WealthCap


Projekterfahrung

  • Unterstützung der Projektleitung als Projektmanagement Office in einem Projekt zur Digitalisierung der Supply Chain bei der BMW AG
  • Testmanagement für ein SAP-Einführungsprojekt (zentrales Vertragsmanagement) bei der BMW AG
  • Requirement Engineering bei einer kommunalen Verwaltung zur Spezifizierung der Anforderungen an eine integrierte IT-Plattform für Bauprojektmanagement
  • Verantwortung für die Entwicklung von B2B-Business Process Assessments (BPA) zur strategischen Geschäftsentwicklung im Segment Automotive
  • Stellvertretende Projektleitung für das zentrale Programm Management Office (7 MA) in einem Programm zur Einführung einer integrierten Aftersales Plattform (170 MA) bei der BMW AG
  • Projektleitung zur unternehmensweiten Einführung von Business Continuity Management (BCM) bei einem führenden Finanzdienstleister
  • Teilprojektleitung bei einem Transformationsprojekt zur Umsetzung der Branchenregulierung bei einem führenden Finanzdienstleister
  • Verantwortlich für den Aufbau eines unternehmensweiten Prozessmanagements bei einem TecDAX-notierten Solarunternehmen

Sie haben Fragen an unseren Trainer?
Sprechen Sie uns einfach an.

Mail